Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit – regionale PR-Schulungen und Pressevorlagen

© proHolz Bayern

Im Vorfeld der Regionalen Waldbesitzer Tage in Schwarzenbach am Wald, im Handthal und in Kempten fand jeweils eine PR Schulung statt. Frau Dr. Eva Tendler legte bei der Durchführung einen Schwerpunkt auf die Zielgruppenarbeit, die Zusammenarbeit mit den Medien und den Auftritt während des regionalen Waldbesitzertages. Grundlage der Schulung war der „Werkzeugkoffer Öffentlichkeitsarbeit für forstliche Zusammenschlüsse“ von proHolz Bayern. Dieser PR- Leitfaden ist ganz besonders auf die Bedürfnisse der Forstbranche zugeschnitten und steht Ihnen im internen Bereich von proHolz Bayern zur Verfügung.

Mit insgesamt 34 Teilnehmern aus dem Kreise der Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie den Forstlichen Zusammenschlüssen waren alle drei Termine gut besucht. Für Ende April 2015 ist eine eintägige PR-Schulung in Kooperation mit Waldbauernschule in Goldberg geplant.

Des Weitern möchten die Cluster-Geschäftsstelle und proHolz Bayern Sie, durch die Bereitstellung von allgemeinen Materialien und Pressevorlagen, bei Ihrer Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Diese Materialien stehen für Sie im internen Bereich von proHolz Bayern zum Download bereit. Sie können diese Vorlagen individualisiert an die lokale Presse versenden, oder in ihren Mitteilungsblättern abdrucken.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Niels Drobny: drobny@cluster-forstholzbayern.de

 

 

 

Weitere Themen dieses Newsletters:

Einführung zum Thema von Sepp Ziegler

Mein Wald - ein Gemeinschaftsprojekt der bayerischen Forstwirtschaft

Ergebnisse der Gebietsbetreuerrunden zum Thema „Aktivierung Waldbesitzer“

Der Nachhaltigkeitsplan - ein zusätzliches Angebot für Waldbesitzer